Qualitätsmanagement

Nach fast einem Jahrzehnt Krankenhaustätigkeit und -ausbildung habe ich mich 1988 entschieden, in der hausärztlichen Versorgung tätig zu werden und eine eigene Praxis zu gründen. Seither steht für mich im Vordergrund, meinen Patienten eine umfassende fachlich hochqualifizierte Versorgung meinen Patienten zu gewährleisten. Eine breite, fundierte Ausbildung am Krankenhaus mit zielgerichteten zusätzlichen Weiterbildungen ermöglichten mir den Einstieg in einen solchen hausärztlichen Versorgungsumfang.

Um eine stetige Verbesserung – angepasst an den Fortschritt der Medizin und die sich verändernden Versorgungsstrukturen – zu erreichen, haben wir als gesamtes Team im Laufe der Jahre ein besonders umfassendes Qualitätsmanagement geschaffen, das sämtliche Arbeits- und Organisationsabläufe der Praxis mit auch umfassenden Schulungen und Weiterbildungen des gesamten Praxisteams erfasst und dafür Sorge trägt, sämtliche Entscheidungen in der Patientenversorgung auf der Grundlage des aktuellen medizinischen Wissenstandes zu treffen. Ein intensives Fehlermanagement sorgt dafür, dass auch kleinste Fehler in der Organisation sorgsam analysiert werden.

Unsere Arbeit soll für Sie und uns sicher werden und gleichbleibend auf hohem Niveau sein. Deshalb haben wir uns für das Qualitätsmanagement der Kassenärztlichen Bundesvereinigung QEP entschieden. Dieses QM-System wird in besonderer Weise fortlaufend verbessert, ist unabhängig und von der Stiftung Warentest ausgezeichnet für die besondere Berücksichtigung von Patienteninteressen.

CHRONOLOGIE DER ZERTIFIZIERUNGEN

  • 2019: Rezertifizierung für Qep, Rezertifizierung für Quintas. Mail der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Berlin (Oktober 2019):"Wir freuen uns sehr, dass die Praxis HPZ Alfter – Am Rathaus, Praxisleitung Dr. med. Johann von Aswege seit Dezember 2007 durchgängig nach QEP zertifiziert ist und seit 2010 sogar in Kombination mit der MAAS-BGW-Zertifizierung. Somit können wir Ihnen gerne bestätigen, dass Ihre Praxis deutschlandweit von allen Praxen mit gültigem QEP-Zertifikat die einzige ist, die seit 2010 durchgängig nach der Kombinationszertifizierung QEP/ MAAS-BGW (Arbeitsschutz) zertifiziert ist. Herzlichen Glückwunsch!"

  • 2016: Rezertifizierung für Qep, Rezertifizierung für Quintas.
    Jede erneute Zertifizierung erfordert eine Weiterentwicklung und Verbesserung der Qualität. In der Häufigkeit und Kombination beider QM-Verfahren belegen wir aktuell den 1. Platz in der gesamten BRD.

  • 2016: Zertifizierung als Lehrpraxis durch das Institut für Hausarztmedizin der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn.

  • 2013: Rezertifizierung für QEP und Rezertifizierung für Quintas.
    Die Kombinationszertifizierung MAAS-BGW für QEP wurde bis Ende August 2013 in der BRD erst siebenmal erfolgreich abgeschlossen. Davon waren zwei Zertifizierungen - unsere Praxis eingeschlossen - eine Rezertifizierung

  • 2010: Rezertifizierung für QEP und gleichzeitig erstmalige Kombinationszertifizierung MAAS-BGW für QEP (zusätzliche Zertifizierung der Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege – Abkürzung: Quintas). Die Kombinationszertifizierung erhielten wir als 3. Praxis in der BRD. Das Quintas-Modell beinhaltet ergänzend einen besonders hohen Arbeitsschutz für Mitarbeiter, einwandfreie überprüfte Hygiene mit Umsetzung aller geltenden Vorschriften zum Schutz der Patienten und eine prozessorientierte Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Praxis.

  • 2007: Erfolgreicher Abschluss des QEP-Zertifizierungsverfahrens als 1. Praxis in Nordrhein-Westfalen und 55. Praxis in der Bundesrepublik